Informationen zum Corona-Virus in Einfacher Sprache

Wichtige Infos zum Urlaub 23.07.2020

Klicken Sie bitte hier.

Dann können Sie Infos zum Urlaub am bhz sehen.

Wichtige Infos zur Werkstattöffnung vom 23.06.2020

Auch in den letzten Tagen konnten wieder einige Beschäftigte in die Werkstatt kommen.

Darüber waren alle sehr froh!

 

Die Landes-Regierung hat die Corona-Regeln für die Werkstätten geändert:

Bis 15.06.2020 konnte man freiwillig in die Werkstatt kommen.

Ab 16.06.2020 muss man in die Werkstatt kommen!

Aber nur, wenn man von der Werkstatt eine Info bekommen hat.

Denn die Werkstatt muss sich natürlich weiter darum kümmern, dass alle am Arbeits-Platz gesund bleiben.

Ein paar Beispiele:

  • Die Abstände zwischen den Arbeits-Plätzen müssen eingerichtet werden.
  • Im Speise-Saal und in der Kantine müssen die Tische umgestellt werden.
  • Die Fahr-Dienste müssen neu geplant werden.
  • Beschäftigte mit einer Risiko-Erkrankung dürfen noch nicht kommen
  • … und vieles mehr.

Deshalb gilt ab jetzt:

  • Wenn die Werkstatt anruft und sagt, dass Sie wieder kommen dürfen, dann müssen Sie kommen.

Aber es gibt Ausnahmen:

  • Wer krank ist und eine Krank-Meldung bringt.
  • Wer zwar gesund ist, aber der Arzt denkt, es sei gefährlich wegen einer Risiko-Erkrankung, muss auch nicht kommen.

Aber der Arzt muss ein Attest dafür schreiben.

Das Attest schicken wir Ihnen zu. 

Und der Arzt füllt es aus.

Das hört sich alles sehr kompliziert an.

Aber wir erklären es gern am Telefon.

Wer von uns nicht angerufen wird, muss sich nicht von selbst melden.

Sondern einfach vorläufig zu Hause bleiben.

 

Die Sozial-Dienste sind Montags bis Freitags von 10 – 14 Uhr im Büro.

So sind sie erreichbar:

Im Fasanenhof

Frau Elser: 0711-71545-41

Frau Kuttelwascher (die Nachfolgerin von Frau Engl): 0711-71545-48

In Feuerbach

Frau Petersen: 0711-540815-49

Frau Pälmer: 0711-87 87 357-4

Frau Bachmayer: 0711-817 91 88

 

Wenn es Ihnen nicht gut geht, dürfen Sie auch bei Frau Sluka anrufen.
Frau Sluka: 0711/71545-913.

Frau Sluka ist Psychologin am bhz.

Die Telefon-Nummer wird auf das Handy von Frau Sluka umgeleitet.

Es kann sein, dass Frau Sluka nicht abnehmen kann.

Dann können Sie eine Nachricht auf den Anruf-Beantworter sprechen.

Sie können auch eine E-Mail schreiben. E-Mail: claudia.sluka@bhz.de

 

Vielleicht wird sich bald wieder etwas ändern.

Dann informieren wir Sie.

Sie können auf unserer Homepage immer selber schauen, ob es Neuigkeiten gibt.

 

Hier noch eine wichtige Info:

Wenn man zu Hause ist und Probleme mit Liebe und Freundschaft hat, kann man keinen Sozial-Dienst fragen.

 

Deshalb haben wir Ihnen zwei Telefon-Nummern aufgeschrieben.

 

Die erste ist von pro familia.pro familia kommt ja oft in die Werkstatt.

Vielleicht kennen Sie Frau Anne Zangl und Herrn Jürgen Schaaf.

Die kann man auch jetzt anrufen und einen Termin bei pro familia vereinbaren.

 

So sind sie erreichbar:

Telefon: 0711-65 67 90-6 oder anne.zangl(at)profamilia.de

 

Für Männer gibt es auch noch die Antihelden.

Auch die kann man bei Problemen anrufen.

Die Nummer ist: 0711-4 70 45 65