Aktuelles

Austausch auf Augenhöhe

Anlässlich der diesjährigen Kommunalwahlen lud das bhz am vergangenen Freitag Kandidatinnen ins bhz ein.

Ziel der Veranstaltung "Austausch auf Augenhöhe" war, dass die Beschäftigten der Werkstätten des bhz ihre Anliegen, Wünsche und Forderungen direkt den Kandidatinnen des Stuttgarter Gemeinderats überbringen konnten. 

Zu Gast waren Beate Bulle-Schmid (CDU), Dr. Maria Hackl (SPD), Monika Kneer (SÖS), Johanna Tiarks (Die Linke), Dr. Christa Widmaier-Berthold (SPD) und Sibel Yüksel (FDP). Die Gäste konnten direkt auf die Forderungen der Menschen mit Behinderung reagieren und so entstand ein reger Austausch. Zu den Forderungen zählten u.a. der barrierefreie Zustieg für Bus und U-Bahn, besser verständliche Formulare auf den Ämtern und mehr barrierefreien und bezahlbaren Wohnraum.   

Moderiert wurde der Austausch von Simone Fischer, der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung der Stadt Stuttgart.