Aktuelles

Neue Leitung im WerkHaus

Wir heißen Petra Mack im bhz Willkommen!

Frau lächelt in die Kamera

Foto: privat

Die Heilpädagogin und Erzieherin Petra Mack ist neue Leiterin des WerkHauses des bhz Stuttgart e.V. in Feuerbach. Die 48-jährige Absolventin des diakonischen Kontaktstudiums „Frauen in Führung“ war mehrere Jahre bei der Stiftung Nikolauspflege für blinde und sehbehinderte Menschen in führenden Positionen tätig, zunächst als Heimleiterin des neuen Bereichs „Haus am Dornbuschweg“, nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt in China als Geschäftsbereichsleitung Arbeit und Beschäftigung und schließlich landesweit als Geschäftsbereichsleitung Teilhabe erwachsener Menschen mit Behinderung. In ihren Verantwortungsbereich fielen die personelle, inhaltliche und betriebswirtschaftliche Verantwortung für die Bereiche Wohnen, Förder- und Betreuungsbereich, das Ambulant betreute Wohnen und die Projektleitung für Bauprojekte.

„Wir freuen uns, in Petra Mack eine fachkundige Leitung für das WerkHaus Feuerbach gefunden zu haben, die das System der Behindertenhilfe kennt“, sagt Vorstandsvorsitzende Irene Kolb-Specht, „und sind uns sicher, dass sie die notwendige Erfahrung mitbringt, um die Herausforderungen dieses Standorts mit Tatkraft anzugehen.“