Aktuelles

Wir für Menschlichkeit und Vielfalt - bhz zeichnet Aktion mit

Den Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai hat das bhz zum Anlass genommen, bei der Aktion "WIR für Menschlichkeit und Vielfalt" mitzuzeichnen. Als Verein wenden wir uns damit gegen jegliche Form von Ausgrenzung und Diskriminierung. Wir treten ein für Menschlichkeit und Vielfalt.

Bunte Figuren und Text "Wir für Menschlichkeit und Vielfalt"

Mit einer gemeinsamen Erklärung im Wahljahr 2021 zeigen über 650 Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus und warnen vor Hetze und Stimmungsmache rechter Akteur*innen wie der AfD und ähnlicher Bewegungen.

Mit Sorge beobachten die Verbände, wie versucht wird, eine Stimmung zu erzeugen, die Hass und Gewalt nicht nur gegen Menschen mit Behinderung, psychischer oder physischer Krankheit schürt, sondern gegen alle, die sich für eine offene und vielfältige Gesellschaft engagieren.

Die Erklärung gibt es auch in Leichter Sprache.