Betriebsintegrierte Arbeitsplätze

Passgenaue Arbeitsplätze außerhalb der Werkstatt

Neben den Arbeitsplätzen in der Werkstatt bieten wir auch betriebsintegrierte Arbeitsplätze außerhalb der Werkstatt an.
Diese Arbeitsplätze können beispielsweise in Firmen oder öffentlichen Einrichtungen sein. Die Menschen mit Behinderung werden dabei begleitet von Jobcoaches, Sozialdienst, Werkstattleitungen und Ihrem Unternehmen.

Menschen mit Behinderung arbeiten in Ihrem Unternehmen mit und sind Teil der Belegschaft. Die Teilnehmer bleiben Beschäftigte des bhz und sind auch weiterhin über uns versichert.

Unsere Jobcoaches begleiten nicht nur unsere Menschen mit Behinderung, sondern stehen auch Ihnen und Ihren Mitarbeitenden bei Fragen und Herausforderungen mit Rat und Tat zur Seite.
Für Ihr Unternehmen bietet dies eine große Chance, Engagement zu zeigen, soziale Kompetenzen zu stärken und dadurch die Unternehmenskultur zu verbessern.
Eine Chance für Ihre Mitarbeitende und das Unternehmen gleichermaßen!

Haben Sie Interesse, einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung anzubieten?
Sprechen Sie uns gerne an.
(Es handelt sich nicht um eine Arbeitnehmerüberlassung nach §1 AÜG!)

Wir zählen folgende Unternehmen zu unseren Partnern:

Bauernhof (Möhringen)
Diakonisches Werk Württemberg
Ferdinand Gross GmbH & Co. KG
Flint Group Germany
i-Punkt Stuttgart
Jugendfarm Echterdingen
Torwiesenschule S-Heslach
TRUMPF GmbH & Co. KG
Autohaus Stauch
Bruderhausdiakonie Seniorenzentrum Schönberg
Caritas St. Ulrich
Haus der Familie Stuttgart
Cityroller GmbH
KVV Stuttgart GmbH
Nintegra
Türkisches Konsulat
Wohnanlage Fasanenhof