bhz als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden stellen die entscheidenden Weichen zu unserem Unternehmenserfolg und spielen eine bedeutende Rolle, um den Menschen mit Behinderungen ein guter Partner zu sein.

Als etablierter Arbeitgeber im Raum Stuttgart bieten wir derzeit an über 10 Standorten Arbeitsplätze für insgesamt über 150 Mitarbeitende und zusätzlich zahlreiche Stellen für Auszubildende, Aushilfen und Jahreskräfte. Die Zusammenarbeit bei uns ist geprägt von Ehrlichkeit, Fairness und Loyalität.

Als Mitglied des Diakonischen Werks Württemberg wenden wir im bhz die Arbeitsvertragsrichtlinien-Württemberg (AVR-Wü) an. Diese sind an den Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD) angelehnt und bieten neben den Regelungen zur Entlohnung auch die Rahmenbedingungen für weitere Leistungen, wie beispielsweise den Fort- und Weiterbildungsregelungen.
Die Belange und Rechte unserer Mitarbeitenden im bhz, nimmt unsere Mitarbeitendenvertretung (MAV) wahr.

Wir möchten Mitarbeitende langfristig an das bhz binden und bieten im Regelfall unbefristete Arbeitsverträge und diverse übertarifliche Leistungen.
Beispielsweise ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden im Rahmen eines Bausteins der betrieblichen Gesundheitsförderung die Übernahme oder Beteiligung an gesundheitsfördernden Maßnahmen, wie z.B. Kurse zur Stärkung der Muskulatur oder diverse Sportangebote.

Wir freuen uns über Ihre (Initiativ-)Bewerbung!