Finanzen

4. Wirtschaftsdaten und wirtschaftliche Lage

Die Finanzierung des bhz Stuttgart e.V. erfolgt überwiegend durch Leistungsentgelte und Zuwendungen der öffentlichen Hand und in einem geringeren Maße durch Werkstatterlöse und Drittmittel wie Fördergelder und Spenden.
Die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung des bhz Stuttgart e.V. sowie die Erläuterungen zur wirtschaftlichen Lage sind auf den Seiten xx bis xx im Jahresabschlussbericht 2018 (Link wird noch eingefügt!) abgedruckt.

5a. Spenden

Im Jahr 2018 hat das bhz Stuttgart e.V. Spenden in Höhe von insgesamt xxx.xxx Euro erhalten. Ein Überblick über die Struktur der Spendeneinnahmen findet sich im Jahresabschlussbericht 2018 (Link noch einfügen) auf S. xx.

Mittelverwendung??? können wir hierzu was sagen?

5b. Großzuwendungen

Zahlungen von juristischen Personen, die im Jahr 2018 mehr als 10 Prozent des Gesamtjahresbudgets ausmachten, kamen von ... (Zuwendungen von staatlicher Seite, Entgelte von Kostenträgern hier nennen).

Im Jahr 2018 hat das bhz Großspenden von xx natürlichen Personen erhalten, die jeweils xx Prozent, xx Prozent und xx Prozent unseres Gesamtjahresbudgets ausgemacht haben.

6. Testat / Prüfmaßnahmen

Der Jahresabschluss - bestehend aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Anhang - unter Einbeziehung der Buchführung sowie der Lagebericht des bhz Stuttgart e.V., wurden von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Curacon GmbH für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 geprüft. Die Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Curacon GmbH hat mit Datum vom xx.xx.2019 einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt.