Inklusive Begleitung in der Freizeit

Sie sind auf der Suche nach einer Begleitung bei Freizeitaktivitäten für sich oder Angehörige?

Oder Sie haben Interesse Menschen mit Behinderung in der Freizeit zu begleiten und damit einen wichtigen Schritt, hin zu einem inklusiveren Miteinander zu gehen?

Die Begleitung erfolgt mit angemessener Vergütung und jede/r Begleiter/in wird entsprechend geschult.

Für die Freizeitbegleitung von Kindern und Jugendlichen wenden Sie sich an Simone Benz.
Für die Freizeitbegleitung von Erwachsenen wenden Sie sich an Kristin Mögelin.