Außerhalb der Werkstatt

Eine Beschäftigte bei der Absprache mit einem Mitarbeiter
Eine Beschäftigte beim Ausfüllen eines Formulars
Ein Beschäftigter bei der Arbeit mit einem Elektro-Hubwagen
Ein Beschäftigter beim Umfüllen von Streusalz
Ein Beschäftigter bei der Arbeit mit einem Hubwagen
Ein Beschäftigter reinigt den Boden mit einer Kehrmaschine
Eine Beschäftigte beim Kopieren von Unterlagen
 

 

Teilhabe ermöglichen!

Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist unser großes Ziel. Dazu gehört auch die Teilhabe am Arbeitsleben. Konkret bedeutet das, ihnen (wieder) einen normalen Arbeitsalltag in Betrieben zu ermöglichen.

Dazu gehört die Qualifizierung und Begleitung durch unsere Jobcoaches. In der Anfangsphase, aber auch darüber hinaus, sind unsere Jobcoaches vor Ort. Durch die zusätzliche Unterstützung der Betriebe ist ein gutes Arbeitsklima gewährleistet.

Die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung stärkt die Unternehmenskultur.

Durch unsere vielfältigen Kooperationspartner ist eine breites Tätigkeitsspektrum gewährleistet.

Betriebsintegrierte Arbeitsplätze gibt es bereits in folgenden Organisationen:

Bauernhof (Möhringen)
Diakonisches Werk Württemberg
Ferdinand Gross GmbH & Co. KG
Flint Group Germany
i-Punkt Stuttgart
Jugendfarm Echterdingen
Torwiesenschule S-Heslach
TRUMPF GmbH & Co. KG
Autohaus Stauch
Bruderhausdiakonie Seniorenzentrum Schönberg
Caritas St. Ulrich
Haus der Familie Stuttgart
Cityroller GmbH
KVV Stuttgart GmbH
Nintegra
Türkisches Konsulat
Wohnanlage Fasanenhof